SVG Eisenbahn-Erlebniswelt Horb am Neckar
M U S E U M  


Es war einmal...

Zahlen, Daten, Fakten

Werfen Sie einen Blick auf das obige Foto. Es zeigt eine Aufnahme des alten Güterbahnhofs von Horb am Neckar. Dieses Bild stammt aus dem Januar 2009. Seit diesem Zeitpunkt hat sich dort viel verändert. Auch das Formsignal am linken Bildrand ist einem modernen Vertreter gewichen. Und aus dem brachliegenden Gelände ist ein lebhaftes Mobilitätszentrum erwacht: Die SVG Eisenbahn-Erlebniswelt Horb am Neckar. Ein entsprechendes "Nachher-Bild" finden Sie am Ende dieser Seite (an gleicher Stelle aufgenommen im Juli 2011).
In den vergangenen Jahren haben wir auf dem Gelände des alten Güterbahnhofes Horb am Neckar eine Fläche von ca. 77.000 qm von der Deutschen Bahn AG zu Marktpreisen erworben. Nach dem Spatenstich im Juni 2009 wurde mit dem Umbau der Gleisanlagen begonnen. Im Jahre 2010 konnten wir den Baubeginn der Museumshalle vermelden. Bis Ende April 2011 fanden umfangreiche Ausbauarbeiten in der Halle und auf dem Museumsgelände statt, damit es nun heißt: Herzlich willkommen in der SVG Eisenbahn-Erlebniswelt Horb am Neckar.
Technische Daten der Museumshalle:
Größe der Halle: 250 Meter x 39,5 Meter
Grundfläche: 8.400 qm
Anzahl der Gleise: 5 Abstellgleise, jeweils 245 Meter Länge
Instandhaltung: 1 Wartungsgleis 87 Meter Länge, Unterflur: 30 Meter Länge
Räume: "Volksbank-Foyer", Bistro "La Ferrovia", Toiletten, Ausstellungsräume, Büro, Lagerräume, Werkstatt, Kino und Modellbahnraum
Solarmodule: 1.000 Module
Maximale Leistung: 550 Kw-Peak





Öffnungszeiten  

Eintrittspreise  

Anreise/Bus und Bahn  

Höhepunkte  

Führungen  

Übersichtsplan  
3-Löwen-Takt Klassenzimmer  
Museumsshop  

Zahlen, Daten, Fakten  

Gartenbahn  

Broschüren/Flyer  

Mobilitätseingeschränkte  

  Ein Geschäftsbereich der SVG
Impressum  |  © 2015 SVG mbH

Unsere Partner und Sponsoren